Autorenlesung - digital

Auch wenn in den ersten Bundesländern bereits die Sommerferien beginnen und Lesungen im nächsten Schuljahr voraussichtlich wieder vor Ort möglich sein werden, möchte ich auf ein ganz besonderes neues Angebot hinweisen. In Zusammenarbeit mit dem Stummfilmpianisten Stephan Graf von Bothmer entstand vor wenigen Tagen eine musikalische Variante der Lesung zu meinem Buch „Der Käse-August und das Waldmannli“. Der Mitschnitt der Darbietung auf der Bühne des Jugendkulturzentrums „Pumpe“ in Berlin Schöneberg kann ab heute von Schulen und Bibliotheken bei mir angefordert werden, um für eine Unterrichtsstunde den Waldelfen aus dem Zauberwald in die ersten und zweiten Klassen zu holen. Gern stehe ich und wenn möglich auch Graf von Bothmer im Anschluss an die Vorführung per Skype oder Telefon für Fragen der Schüler zur Verfügung. Der Friedrich-Bödecker-Kreis Niedersachsen hat bereits angekündigt, solche Veranstaltungsformate finanziell zu unterstützen, sodass die anfallenden Kosten bei einer Zusammenarbeit überschaubar wären.

Und da bewegte Bilder in diesem Fall mehr sagen, als viele Worte, gibt es hier einen Trailer zur Veranstaltung.

Nächste Lesung:

14. September 2020 bis 17. September 2020

Lesereise

im Rahmen der Jugendbuchwoche Celle

Coronabedingt abgesagt!