Zeiten, die bewegen

Nach der Sommerpause ging es für mich in der letzten Woche auf Reisen. Zunächst durfte ich mich über sechs Lesungen im Rahmen der Celler Jugendbuchwoche freuen. Neben den Veranstaltungen gab es ein sehr gelungenes Rahmenprogramm, etwa ein Lesezelt oder abendliche Zusammenkünfte mit sehr netten Autorenkollegen. Viele von ihnen konnte ich bereits am folgenden Wochenende wiedersehen. Der Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. lud seine Mitglieder zur alle zwei Jahre stattfindenden Autorentagung "Treffpunkt Hannover" ein. Die Vorträge und Workshops, die dieses Mal unter dem Motto „Meine Sprache, Deine Sprache“ standen, haben mich sehr inspiriert – ein gelungener Start in die neue Lese- und Schreibsaison, für den ich herzlich danke!

Nächste Lesung:

25. September 2019

Lesetag im BARNIM

zwei Lesungen in Schulen im Landkreis